Tabs

Samstag, 10. März 2012

Inspiriert: arabische Küche

Andrea's vegetarischer März, Lu's netter Kommentar unter meinem Blogpost und das frühlingshafte Wetter hier in Hamburg haben mich in den letzten Tagen zu gesünderem, frischen Essen inspiriert. Gesünder bedeutet in diesem Fall mit viel Gemüse und Salat.

Heute ist es besonders gut gelungen: Avocadocreme (wie früher bei meinen jordanischen Nachbarn im Studentenwohnheim) und Kichererbsengemüse mit Feta.



Avocadocreme

Zutaten

1-2 reife Avocado
Salz, Pfeffer
Chiliflocken oder Pulver
Zitrone
leckeres Olivenöl

Zubereitung

Die Avocado mit der Gabel fein zerdrücken und mit Pfeffer, Salz, Chili und Zitronensaft würzen. Auf einen Teller oder in eine Schüssel füllen und mit Olivenöl großzügig begießen.


Kichererbsen mit Feta

Zutaten

1 Dose Kichererbsen
1 Zwiebel, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, gewürfelt
Olivenöl
etwas Wasser
Pfeffer
Minze, getrocknet oder frisch
Petersilie
Zitronensaft
1/2 Packung Feta

Zubereitung

Die Zwiebeln und den Knoblauch in Olivenöl andünsten. Die Kichererbsen und eine knappe Tasse warmes Wasser dazu geben, pfeffern, und alles ca. 5 Min. köcheln lassen. 
Den Feta zerbröckelt hinzu geben und erwärmen. Zum Schluss Minze und Petersilie sowie den Zitronensaft unterrühren. Salzen.

Mit Fladenbrot zum Aufnehmen der Avocadocreme ein sehr leckeres und schnelles Essen!


Morgen wird's dann wieder süß. Bis dahin werde ich bestimmt noch mit dem einen oder anderen Gedanken bei diesem kleinen Kerl landen:


Dazu hoffentlich bald mehr.
Lieben Gruß,
post signature





Kommentare:

  1. Lecker! Kichererbsen + Feta = Liebe :)

    Mir ist gerade aufgefallen, dass ich viel zu wenig mit Avocado mache. Das sollte ich mal ändern...

    AntwortenLöschen
  2. Oh, klingt gut,..sagte ich und biss in ein Stück Schokolade ;)
    Schönen Abend wünsche ich dir!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Gibt es etwa bald wieder einen Zweithund? ;)

    Liebe Grüße, Senta

    AntwortenLöschen
  4. lecket, lecker, lecker...!

    danke für's zeigen.
    liebste grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  5. Hach, das nehme ich mir auch immer wieder vor...aber dann kommt das nächste Sonntagssüss und alle guten Vorsätze sind wieder dahin! ;-) Aber die Avocadocrème klingt mega-lecker, muss ich die Tage auch mal machen!

    Lg, Vanessa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir!