Tabs

Donnerstag, 28. April 2011

Lesefreuden

Ein riesengroßes Paket kam in der letzen Woche hier an. Absender war der Fischer Verlag, und drinnen befanden sich fünf Bücher, die ich für meinen Beitrag zu Andrellas Frühlingsgewinnspiel gewonnen habe!




Ich bin total begeistert und habe das erste Taschenbuch, Die Zwillinge von Highgate von Audrey Niffenegger, schon durch. Jetzt steh ich vor der Qual der Wahl, mit welchem der anderen vier ich weiter mache: Zur Wahl stehen Kerstin Höckels Wie wir damals auf dem Bauernhof geheiratet haben, und der Alois am Tag drauf fast den Hund erschossen hat, weil er was gegen die Stadtmenschen hat und das Glück überhaupt, C.S. Sansoms Das Buch des Teufels, Tana Frenchs Sterbenskalt und Jörg Maurers Niedertracht. Das letztgenannte hätte ich mir selbst nie ausgesucht, aber wer weiß, vielleicht gefällt es mir trotzdem?!


Ein tolles Buchpaket im Wert von über 50 Euro - ein ♡liches Dankeschön an Andrella und den Fischer Verlag!


Außerdem wünsche ich Andrella und den Stadt- und Land-Gewinnerinnen des Wettbewerbs einen schönen Aufenthalt in der schönsten Stadt Deutschlands ;) 


Lieben Gruß, Maja



Kurzes Update aus der Osterpause

Ja, ihr Lieben, Ostern ist vorbei. Der graue Alltag winkt aus nächster Nähe, aber ich werde meine Blogpause noch bis zum Ende der Osterferien verlängern. Hier allerdings ein paar Fotos unseres Sommerausflugs an den Strand unweit von Hamburg - schön wars!


















Auch zu essen gab es leckere Sachen - das Osterbrot ist zumindest äußerlich gut geglückt, und der herrliche gemischte Salat mit Kaltgetränk auf der Terrasse war ein schöner Abschluss unseres Ausflugstages.





Morgen steht alles im Zeichen der britischen Krone. Ich freu mich auf Scones, Gurkensandwiches, Pimm's Cocktail und Hochzeitstorte!

Liebe Grüße,
Maja

Donnerstag, 21. April 2011

Osterpause



Bis der Osterhase sich am Sonntag auch zu uns traut, ist hier noch einiges im wirklichen Leben zu tun und vorzubereiten. Daher geht der Blog in die Osterpause und kommt nächste Woche frisch und fröhlich zurück :)
Bis dahin werde ich lecker kochen, noch ein wenig basteln, mit meinen neuen Sandalen und kalkweißen Beinen durch die Stadt laufen und mich bei D.s Familie verwöhnen lassen.


Euch allen ein frohes und sonniges Osterfest!
Lieben Gruß, Maja

Dienstag, 19. April 2011

Live Life Leisurely






































Schatzsuche - grillen - Ikea - nähen - spazieren - neue Picknick-/Parkdecke testen - die Sonne genießen - den Sommer proben - Mangoldnudeln kochen - Wein trinken - hoffentlich geht das noch ganz lang so weiter!


Lieben Gruß, Maja



Montag, 18. April 2011

Wochenrückblick 11/17 April und SONNTAGSSÜSS

Gehört: Infadels, Universe in Reverse
Gesehen: Dieses herzallerliebste Tier


Gelesen: Michael Connelly, Der Poet
Getan: Weiter gehäkelt


Gegessen: Chili con Carne mit bunter Hülsenfrüchtemischung


Gefreut: Über besondere Blumen


Geärgert: Über fehlende Artikel im Supermarkt
Gewünscht: Am Mittwoch bei H&M ein Paar Hasbeens zu ergattern 
Gekauft: Eine Frühlingsbluse
Geplant: Vorbereitungen für Ostern
Gebastelt: Schlafzimmerwanddeko

gesehen bei Lidyll via Style Files
Geklickt: Coachella-Webcasts






                                                                    Wie immer gesehen bei Miss Herzfrisch







Und mein sonntagssüß, Piña Colada Cupcakes mit Sour Cream Frosting, gibts gleich mit dazu. Leider ist beim Fotografieren zu später Stunde der Fokus etwas verrutscht ;)



Euch allen wünsche ich viele sonnige Stunden in dieser Vorosterwoche!
Lieben Gruß, Maja



Sonntag, 17. April 2011

Basteleien

Vor einigen Tagen habe ich, nachdem die Häkelei erstmal beendet war, und noch bevor mich miese Kopfschmerzen einige Tage lang verfolgt haben, noch etwas ganz fürchterliches getan, das ich vorher nicht für möglich gehalten hatte: ich habe ein Buch zerschnibbelt! Genauer gesagt, dieses hier:


Illustration Kurt Schmischke

Vor dem Einsatz meines Skalpells habe ich aber noch brav die 1960er Illustrationen aus dem Buch gescannt. Wer weiß, wozu man die vielleicht nochmal gebrauchen kann ;)





Illustrationen Kurt Schmischke

Einige tolle Textpassagen möchte ich euch auch nicht vorenthalten.







Ich habe das Buch tatsächlich noch einmal ganz gelesen, bevor ich mich ans Umarbeiten gemacht habe, und mich gewundert, das ich solche Bücher früher im Dutzend verschlungen habe ... Aus der Sicht der Sprachlehre sind diese Bücher wahre Schätze, da Ausdrücke wie aufgelockerte Haltung, ungewöhnlicher Zauber, von Herzen fröhlich sein und Kinder, das wird himmlisch! heute, 50 Jahre später, wohl kaum noch dem Wortschatz einer knapp über Zwanzigjährigen entsprechen :)

Nun aber zur Sache! Schuld an der Aktion ist Hilda mit ihren tollen Uhren. Und da dachte ich: "Das versuch ich auch!" Naja, das Ergebnis ist so lala. Ich habe das Buch nicht vollständig ausgehöhlt, sondern nur in der Mitte ein Rechteck in sämtliche Seiten geschnitten. Beim Zusammenkleben der Seiten finge diese dann ziemlich schnell an, sich zu wellen. Und da gerade eine Packung selbstklebendes Klettband vor mir auf dem Schreibtisch lag, kam kurzerhand dieses zum Einsatz, um Vorder- und Rückumschlag zusammen zu halten.

Das Ergebnis sehr ihr hier:


Die schlimme Wand haben wir einem Wasserschaden zu verdanken ...

Ich finde, dass das Buchcover gut zu den Globen passt, und außerdem komplettiert es die blaue Ecke unseres Wohnzimmers. Oder was meint ihr? Ist das Cover etwa zu kindisch für eine Erwachsenenwohnung?

Lieben Gruß, Maja









Donnerstag, 14. April 2011

Keep Calm and Lure the Animals

Was für ein komisches Gefühl - heute keine Keep Calm and Lure Spring Aktion mehr! Und vor lauter Grübeln, was ich stattdessen posten könnte, hab ich doch glatt auch meinen Mittwochsbeitrag nicht geschrieben. Da wollte ich eigentlich die tollen Postkarten von Hannas Postcard Swap zeigen, die ich bisher bekommen habe. Einige fehlen ja noch. Jetzt werde ich die Karten fotografieren und darüber berichten, wenn alle zehn angekommen sind.


Den heutigen Nachmittag habe ich im Wildpark Schwarze Berge (Achtung, Musik auf der Homepage!) südlich von Hamburg verbracht. Jetzt bin ich weltgrößter Waschbärfan ♡♡♡




Ich habe keine Ahnung, wie ich es 13 Jahre lang geschafft habe, nicht einmal dorthin zu fahren. Der nächste Wildparkbesuch - und sogar Hunde sind dort erlaubt - wird in allernächster Zukunft stattfinden!

Liebe Grüße, Maja


Dienstag, 12. April 2011

I can do it!

Seit dem Postcard Swap klappt es wieder mit der Kreativität :)



Falls das eine oder andere geschulte Auge Fehler oder Unsauberkeiten entdecke sollte - dies ist mein erster Häkelversuch seit gut 20 Jahren! ;) Mit großer Unterstützung von Nadelspiel.com. Hier möchte ich klarstellen, dass ich nicht finanziell oder irgendwie anders von denen unterstützt werde, sondern mir lediglich die Videos einen großen Dienst erwiesen haben! *grins*

Jetzt, da mein iPhone endlich ein Zuhause gefunden hat, werde ich es wegen des leisen Klingelns allerdings noch weniger hören können als vorher ...

Lieben Gruß, Maja

Montag, 11. April 2011

Wochenrückblick 4/10 April

Gehört: Bart Davenports neue CD
Gelesen: Sturzflug ins Glück (dazu demnächst mehr)
Getan: Gejoggt
Gegessen: Leckere Amuse-gueules beim Geburtstag einer Freundin
Gefreut: Über gute Gespräche
Geärgert: Über die Nachbarn über uns
Gewünscht: Gesundheit
Gekauft: Häkelgarn
Geplant: Unsere Wohnung im Sommer untervermieten
Gebastelt: Eine iPhone-Hülle für mein Baby
Geklickt: Häkelanleitungen

Gesehen: Den Hamburger Frühling:






















                                                      Wie immer gesehen bei Miss Herzfrisch



Euch allen eine sonnige und fröhliche Woche!
Lieben Gruß, Maja 

SONNTAGSSÜSS

Bei all den Köstlichkeiten, die Woche für Woche beim Sonntagssüß gezeigt werden, hat es mich schon lange gereizt, auch einmal mitzumachen. Das Wetter war prima und wir konnten endlich auf unserer Terrasse sitzen :) Natürlich haben wir gleich die Gelegenheit zu Kaffee und Kuchen genutzt.


Lemoncurd-Baiser-Tortenboden. Yum

Die schöne, handbestickte (Oster-)Decke ist von meiner Oma, deren Geburtstagskuchen dies auch in gewisser Weise war. Am Samstag hatte sie Geburtstag. Leider ist sie einen Tag vorher ins Krankenhaus gekommen, und wird wohl auch erstmal da drin bleiben müssen. Älter Alt werden ist nicht wirklich lustig ätzend :(

Noch viel mehr köstlichen Augenschmaus gibts in dieser Woche hier bei Fräulein Text!


Ich wünsch euch, dass die Sonne weiter scheint!
Lieben Gruß, Maja

Sonntag, 10. April 2011

10 Dinge und dies und das

Oh manno, das ist ja schon wieder schief gegangen mit dem Speichern statt Posten! Vermutlich sollte ich es für einige Zeit sein lassen, Beiträge im Vorfeld zu schreiben. Gibt nur Ärger ;)

Also, hier noch mal der vollständige Post mit meinem Beitrag zu Myriam's 10 Dingen:

“10 Dinge, die ich gerne (noch) lernen würde!”
  1. Schwedisch - bisher reime ich mir mühsam die Inhalte schwedischer Blogs zusammen, das soll sich ändern
  2. Analog fotografieren. So richtig, ohne Schummeln mit der "zu hell-zu dunkel-Anzeige" einer DSLR
  3. Wellenreiten - da wird mir dank D. auch nicht viel anderes übrig bleiben ;)
  4. Steptanz
  5. Ruhe bewahren ;)
  6. Richtig Melodica spielen
  7. Mein Schulfranzösisch wieder aufbessern
  8. Links fahren, verbunden mit einem längeren Urlaub in England
  9. Nähmaschine bedienen mit allem drum und dran
  10. Konsequent(er) sein

Und auch zu essen gabs wieder was diese Woche:
  • Aus dem Ruhrpott importierten Panhas mit Bratkartoffeln und Rübenkraut
  • zweimal Abendbrot mit Broten, Gürkchen, etc.
  • Chicken Tikka Masala, abgewandelt nach einem Jamie O.-Rezept
  • Buffet bei einer Freundin
  • Reste
  • Zitronenhuhn mit Rosmarinkartoffeln und Salat

Meinen ersten Flohmarktbesuch dieser Saison hab ich leider nicht geschafft, aber das läuft zum Glück ja nicht weg. Jetzt werd ich gleich das Huhn in den Ofen schieben und noch ein wenig vor mich hin basteln. Das Anfertigen der Postkarten für den Swap war eine gute Initialzündung für die Verwirklichung weiterer Projekte :) Ganz besonders gut geht dies im Moment bei Musik von den Tiny Dancers.

Euch allen einen schönen Sonntagabend!
Lieben Gruß, Maja

Ein weiterer Leser verfolgt regelmäßig meinen Blog
- vielen Dank und viel Spaß hier! :)