Tabs

Sonntag, 11. Dezember 2011

Köstliche Kuchen zum Advent und Calzone à la Jacques'

Heute bin ich glücklich, denn ich darf gleich drei verschiedene Kuchen essen, ohne selbst gebacken zu haben. Einer davon ist leckerer als der andere. Mein Favorit ist jedoch eindeutig der Mohnkuchen, schön saftig, die Mohnmischung nicht zu süß, dafür mit einer dicken Zuckergussschicht versehen. Mohn mag ich in allen Lebenslagen, wie schon hier und hier erwähnt.



Gebacken hat die Köstlichkeiten eine Freundin meiner Freundin Daniela, Annette. Zweimal im Jahr findet bei Dani ein Kuchenessen statt, zu dem Annette den Kuchen backt, und alle anderen eingeladenen Gäste Herzhaftes beisteuern. Von mir gab es Calzone, der Teig nach diesem Rezept gebacken, die Füllung wie folgt:

Tomatenpüree aus getrockneten Tomaten, wie beim Teigrezept beschrieben
1 Süßkartoffel in feine Scheibchen gehobelt
1 Packung Schafsfeta zerbröckelt
2 Mozzarella in Stückchen gerissen
1 EL getrockneter Rosmarin, in der Hand zerrieben
1 EL Honig
etwas Salz, Pfeffer

Das alles gut verrühren und portionsweise in den ausgerollten Teig einschlagen. Die Größe der einzelnen Teigtaschen kann man beliebig festlegen. Oben ein-, zweimal mit einer Gabel einstechen, damit die Taschen sich nicht aufblähen. Bei 250 Grad auf der untersten Schiene im Backofen so lange backen, bis der Teigdeckel schön goldbraun ist. Lecker!

Weitere süße Sachen gibt es in dieser Woche bei Julie von Mat & Mi und hier.

Euch allen wünsche ich einen schönen Ausklang des heutigen Adventssonntags.
Lieben Gruß,
post signature

Kommentare:

  1. Danke für das Rezept, ein bisschen Salziges nach der Süsse ist perfekt! Herzliche Grüsse aus Paris!

    AntwortenLöschen
  2. Mhhh, die Lust auf Mohn kann ich verstehen! Als unsere Bäckerei den Mohnsemmel nicht mehr verkaufte - es soll sich dabei um ein Adventsgebäck handeln, und der war um - konnten wir das gar nicht verstehen.

    Jetzt essen wir auf Vorrat. 1 Mohnsemmel pro Person und Woche. :-)

    Dir eine schöne besinnliche Adventswoche!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir!