Tabs

Dienstag, 29. Januar 2013

Verspäteter Wochenrückblick

gesehen leider viel zu wenig von der stijl in mainz

ich habe meinen eigenen scheinwerfer von der orga bekommen - wie geil ist das, bitte?!


gelesen nichts erwähnenswertes
getan viel auto gefahren
gegessen köstliche tortellini gefüllt mit ente und maronen im ristorante l'angolo in mainz, apfelkuchen nach diesem rezept (ich übersetze bei interesse gern!)
getrunken wasser, kaffee, tee, bier, weißwein, rotwein, fritz cola
gefreut über sehr nette komplimente und tolle messebesucher. danke, mainz!
geärgert über meine naivität in bezug auf andere menschen. manchmal ist es halt doch nicht verkehrt, mit mehr vorsicht an bestimmt dinge ranzugehen. und was ich gar nicht leiden kann: lügen!
gelacht ... eher: gequält gelächelt

gedacht warum gibt es in hamburg nicht mehr gute italienische restaurants? kennt ihr vielleicht welche?
geplant urlaub in deutschland
gekauft ein super schönes dreieckstuch 
geklickt gemacht zusammen mit andrea und nike porzellan bemalt. das war ein sehr schöner abend, mädels!

idee, wie immer, von miri.

gestern konnte ich unmöglich bloggen. nachdem ich erst um 15 uhr 15 wach geworden war, war's in null komma nix wieder soweit, dass ich mich ins lokal zum porzellanmalen aufmachen musste. ich bin froh, dass ich mich aufgerafft habe und trotz anhaltender müdigkeit dort war. das war bestimmt nicht das letzte mal, dass ich porzellanfarben benutzt habe :) ich hoffe, andrea und nike zeigen auch ihre werke. ich geh gleich mal gucken ...

lieben gruß,

post signature


Kommentare:

  1. Hej Maja,
    schön zu sehen, dass das Tellerchen es trotz des Sprints heile nach Hause geschafft hat!
    Und ziemlich cooles Ambiente da auf der Messe in Mainz!
    Hoffe Du konntest Dich noch ein bisschen ausruhen,
    Grüße
    Nike

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ihr habt alle 3 so schöne Sachen gemalt!
    Und dein Stand sieht toll aus :)
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  3. oh, du hast auch so schön gemalt! das klingt nach einem tollen mädels-abend. liebe grüsse, holunder

    AntwortenLöschen
  4. Hej Maja,
    ich hatte eigentlich neulich schon kommentiert, hat Blogger das mal wieder absorbiert? Hrm. Ich hatte auf jeden Fall angemerkt, dass ich mich sehr gefreut habe, Dich mal zu treffen und auch, dass Du das kleine Tellerchen trotz des Sprints unbeschadet nach Hause gebracht hast.
    Inzwischen hab ich mir den Quooker mal angeguckt, das ist ja echt der HAMMER!
    Und nen Italiener hab ich auch noch für Dich: Gennos Ist aber nicht Jedermanns Sache, weil es immer nur eine sehr kleine Karte (so 3 Gerichte/Gang) gibt. Ich fands aber immer super-toll.
    Grüß Dich nochmal lieb
    Nike

    AntwortenLöschen
  5. Kein Thema, Dein Blog - Dein Tempo ; )
    Ich vergesse nur gerne mal, dass nach "veröffentlichen" der Captcha-Code kommt und dann ziehe ich schon weiter und der Kommentar landet im Nirvana : ((
    Wenn der Laden bei mir um die Ecke wäre, müsste ich mir selbst regelmäßig das Konto sperren, die Versuchung wäre einfach zu groß. Ich bin ja kein Viel-Fleisch-Esser aber ein Gerne-Gutes-Fleisch-Esser und dort ist es echt unheimlich gut. Und Dreistellig : (
    Bei mir schaut das Porzellan auch nimmer so aus, wie am Montag Abend, aber ich nehme es mit einem schwäbischen "des isch halt so worra" und find es trotzdem toll.
    Grüß Dich lieb
    Nike

    AntwortenLöschen
  6. Dein Stand sieht toll und das Rezept für den Kuchen hätt ich gern ( blinzel, blinzel)!! ;-)

    Und die Frage nach einem guten Italiener in Hamburg stelle ich mir auch immer mal wieder.
    Eine schöne Woche wünscht,
    Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir!