Tabs

Montag, 5. September 2011

Schokokracher - Sonntagssüß Woche 35

Gebacken habe ich ausnahmsweise mal nicht an diesem Wochenende. Dafür wurde der Vorratsschrank aufgeräumt und ich habe "Resteverwertung" betrieben. Herausgekommen sind diese nussig-fruchtigen "Schokokracher" - weil's so schön kracht beim Abbrechen oder Reinbeißen :)



Das Rezept:

Ca. 3-4 Tafeln Schokolade (hier: Zartbitter 75%, Orange 65%, Schokosplits 70% und dunkle Kouvertüre 60%)
gesalzene Erdnüsse
Haselnüsse
getrocknete Mango und Weinbeeren,
Aprikosen und Cranberries

Ein Backblech o.ä. dünn mit Öl einpinseln oder mit Backtrennspray einsprühen.
Die Schokolade schmelzen - schön vorsichtig bei extrem kleiner Flamme oder im Wasserbad - und Trockenfrüchte kleinschneiden. Dann alle Zutaten miteinander verrühren.

Die Masse auf das Backblech geben und in der Stärke einer Schokoladentafel ausstreichen. Zuerst bei Zimmertemperatur, danach im Kühlschrank fest werden lassen.
Beliebig große Brocken abbrechen und aufessen, oder nett in Tütchen verpacken und verschenken.


Wie jede Woche bin ich schon gespannt auf euer Sonntagssüß, das das Fräulein Text sammelt. Danke, Nina! Am liebsten wär ich ja eigentlich bei Maren (und Nina) vorbei spaziert, um von ihrem Sonntagssüß zu naschen. Schön, dass du wieder da bist :)

Lieben Gruß,
post signature






Kommentare:

  1. Oh, die möchte ich auch in meinem Mund krachen lassen!

    AntwortenLöschen
  2. Lecker sieht das aus! Danke für das Rezept! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Oooooiii - das ist ein Sonntagssüß ganz nach meinem Geschmack!!!!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  4. 3 bis 4 tafeln schokolade? nicht schlecht! kommm doch nächstes mal einfach vorbei - mit so nem kracher in der hand :) herzlgr + gute woche dir!

    AntwortenLöschen
  5. ... nach den kommentaren zu urteilen scheint es wirklich nicht leicht, selbst in hamburg gute franzbrötchen zu bekommen :) ja, ja, die butter schockt, das gebe ich zu. muss man ja auch besser nicht jeden sonntag backen :) aber so mal ab und zu ... hmmmm! und deine schokokracher find ich super - ich wollte eh mal schokolade "machen", also verfeinern sagen wir mal besser. da kommen deine anregungen genau richtig! liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Lecker, lecker, lecker! Liebe Grüße von Eppendorf nach Altona!

    AntwortenLöschen
  7. Dank euch für die lieben Kommentare! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir!