Tabs

Donnerstag, 19. Januar 2012

Schokolade ist Schokolade ist Schokolade ...

... ist Mousse au chocolat.

Heute und für den Rest meines Lebens werde ich nie mehr um ein schnelles Dessert verlegen sein. Ich habe nämlich hier und hier nachgelesen und gerade eben für circa fünf Minuten den Schneebesen geschwungen. Heraus kam diese wundervolle Chocolat chantilly, die einfachste Mousse au chocolat der Welt.







Für 4 kleine Portiönchen habe ich eine Tafel Schokolade (100g, 76% Kakaoanteil) zerhackt und in ca. 80 ml Wasser zusammen mit einem Eßlöffel Zucker schmelzen lassen. That's it!

Vorher habe ich eine Metallschlagschüssel (die mit dem runden Boden - eine normale tut's sicher auch) in ein Kaltwasserbad mit Kühlakku und einigen Eiswürfeln gehängt, um sie durchkühlen zu lassen.
Die geschmolzene Schokomasse kam dann in die Schlagschüssel und wurde in knapp fünf Minuten mit Muskelkraft zu feinster Mousse aufgeschlagen. Vorsicht jedoch! Lieber kurz vor der gewünschten Konsistenz aufhören zu schlagen, da die Mousse nachdickt.

Für meinen Geschmack war der Eßlöffel Zucker für die 76% Kakao etwas zu wenig, und so habe ich noch zwei Eßlöffel gesüßte Maronencreme untergerührt. Mit dem Spritzbeutel ließ sich die Mousse wunderbar in vier kleine Gläschen verteilen, und bekommt heut beim Filmabend noch eine Mütze von leicht geschlagener Sahne. Voilà!

Also sind für eine leckere Mousse au chocolat weder Sahne noch Eier nötig. Und Schokolade hat man doch immer im Haus!?
Gute Schokolade, Wasser und ein bisschen Molekularhokuspokus, schon ist das Leckerschmecker-Dessert fertig. Heston Blumenthal beschreibt es sehr schön:





Erzählt ihr mir, wenn ihr's auch probiert habt?

Lieben Gruß,
post signature

Kommentare:

  1. OMG..und das am frühen Morgen..und noch 3 Tafeln nutssafe Schoko hier im Haus…diesen Post kannst du eigentlich nicht verantworten *lach*…mmmmm…
    Fijn weekend!
    Liefs,
    Maren….die die Site noch nicht kannte *bedankt* , aber natürlich gleich darin gestöbert hat…, aber wir werden doch wohl eher ausserhalb des Centrums…du weisst..so eine Villa Kunterbunt *lach*…

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, ich will auch ne Villa Kunterbunt! :) Ich bin schon ganz gespannt, wie das alles weitergeht!

    AntwortenLöschen
  3. maja, ich hab's gerade getestet und es ist super geworden. das nächste mal nehme ich halbe/halbe bitter und süß. weil ich ja faul und ungeduldig bin, hab ich den mixer genommen. war kein problem. danke für's posten.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir!