Tabs

Montag, 23. Januar 2012

Statt Sonntagssüß

Das Wochenende bei uns war sehr ereignisreich und ans Backen war gar nicht zu denken. Wir haben nach wochenlangem Suchen endlich einen Käufer für unser altes Sofa gefunden, und auch direkt das neue gekauft :)

Der Samstag ging so: Wocheneinkauf, Transportauto holen, Ikea, altes Sofa ins neue Zuhause bringen, Transportauto zurückbringen, durchschnaufen, Geburtstagsfeier eines Kollegen, endlich schlafen.

Am Sonntag dann das Zusammenbauen des neuen Sofas. Es kam in drei ziemlich großen Paketen und ich hatte schon die Hoffnung, dass man fast gar nichts mehr bauen muss. Falsch gedacht! Zweiersofa mit Recamière und Untergestellen war etwas für Fortgeschrittene. Selbst als erfahrene Ikeakäuferin kam ich beim vergleichenden Lesen der drei Bauanleitungen an meine Grenzen. Aber schließlich wurde doch noch alles gut. Der olle Teppich ist auch gleich mit rausgeflogen und wartet jetzt noch auf einen Nachfolger.


Die Qualität meiner Fotos war schon mal besser. Bei dem miesen Wetter und ohne Stativ - wer weiß wo's ist, bitte melden ;) - war einfach nicht mehr drin.

Damit gesellen wir uns zu dieser und jener glücklichen Karlstad-Besitzerin. Probegesessen haben wir abends dann mit Freunden nach ausgiebigem Moules frites Essen und leckeren flambierten Apfel-Calvados-Crèpes. Mhhh!

Euch allen wünsch ich einen guten Start in die neue Woche! Ich geh jetzt Geburtstagskuchen backen - der Herr des Hauses wird mal wieder ein Jahr älter.

Lieben Gruß,
post signature

Kommentare:

  1. Toll sieht es aus! Und ich mag Dein Bücherregal :)

    Ich spare dieses Jahr auf einen neuen Bezug für mein Tylösand, grau ist auf jeden Fall in der engeren Auswahl.

    AntwortenLöschen
  2. Also,…ich muss dir sagen..Karlstad sieht als Sofa schöner aus als die Stadt selbst *lach*…und auch so ganz ohne Kufen…tolles Sofa! Auch die Farbe
    gefällt mir sehr ;O)
    Wünsche euch viele angenehme Stunden auf der Couch!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus. So etwas könnten wir hier auch gebrauchen. Zur Zeit schauen wir noch auf dem Fußboden sitzend oder im Stehen Fernsehen. Naja, ich eher nicht, ich schaue selten, ist zu unbequem...

    Der Kufenstuhl von den links ist genial. Hast Du Erfahrungen, ob der auf Parkett kratzt? Könnte ich mir sonst auch super vorstellen, träum....

    Viel Spaß Dir beim Kuchen backen!

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön es bei dir ist! Wir haben auch das Karlstad zu Hause stehen :-)

    AntwortenLöschen
  5. Nach einer knappen Woche ausgiebigen Probesitzens lautet das Urteil "uneingeschränkt empfehlenswert"! Karlstad mag eine hässliche Stadt sein, das Sofa hat der Möbelschwede extrem gut hingekriegt :)

    AntwortenLöschen
  6. Super, dass es endlich da ist (und ich das auch schon mitkriege...)!!! Schööööhööööön!
    Wir haben ja kein Untergestell, sondern die Metallbeine und es war eigentlich ganz leicht aufzubauen. Allerdings ist Herr Freund auch ein Genie und ich guck immer nur blöd und mache, was mir gesagt wird. :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir!