Tabs

Sonntag, 29. Januar 2012

Sonntagssüß - Woche 4 - Gewürzkuchen


Im Tiefkühler schlummerte seit Weihnachten dieser "Frau Bischof-Kuchen" - nach seiner ursprünglichen Bäckerin, einer Bekannten meiner Eltern und Großeltern benannt. Mit Nelke, Zimt und Muskat im Haselnussteig schmeckt er wohlig winterlich. Genau das richtige für das trübe, kalte Wintergrau vor dem Fenster. Den Schokoguss bekam er heute, und stand eine halbe Stunde später auf dem Kaffeetisch. Auch frisch gebacken gehört er zu der schnellen Sorte:

Frau Bischof-Kuchen

Zutaten:
200 g Gries
200 g Zucker
125 g gemahlene Haselnüsse
125 g gehackte Haselnüsse
2 EL Kakaopulver
1 Prise Salz
1 Vanillezucker
1 Backpulver
1/4 l Milch
1 Ei
3-4 Tropfen Bittermandelöl
dunkle Schokoglasur, evtl. Haselnüsse für die Dekoration

Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C vorheizen und eine beliebige Backform, die jedoch wegen des recht flüssigen Teigs dicht sein muss, einfetten und ausmehlen.
Alle Zutaten verrühren, in die Form geben, und auf mittlerer Schiene ca. 50-60 Minuten backen.
Nach dem Erkalten mit Schokoglasur überziehen und nach Belieben mit ganzen oder gehackten Haselnüssen verzieren.

Für Weihnachen hatte ich aus einem Teil des Teigs 12 Muffins gemacht, der Rest ist heute auf unseren Tellern gelandet. Die Muffins bekamen, nach englischer Tradition, eine Dekoration aus Ilexbeeren- und blättern.


Trotz dieses winterlichen Sonntagssüßes darf das Frühjahr gern kommen!
Heute deckt Julie die Kaffeetafel - herzlichen Dank dafür!


Lieben Gruß,
post signature

Kommentare:

  1. Mhh, sieht lecker aus!

    Mein choc-cake muss bis morgen warten.
    Am besten schmeckt er nach längerer Lagerung, aber dass schafft er bei uns fast nie. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Gewürzkuchen! Zu jeder Jahreszeit. Danke für deinen Kommentar! Das hat mich riesig gefreut; und noch dazu von einer Maja! :)
    Mach den Forellen Aufstrich wirklich. Der hat bei mir mal wieder nur einen Tag gehalten...
    Viele Grüße und bis bald,
    Maja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir!