Tabs

Donnerstag, 23. Juni 2011

Filmtipp



Warum ist es immer so schwierig, sich in Deutschland englischsprachige Filme ohne Untertitel ansehen zu können? Dabei ist das British English hier sooooo schön!



Lieben Gruß,

Kommentare:

  1. Danke für den Tipp! Ich liebe solche Filme :-))

    AntwortenLöschen
  2. da sagst du was! ich gucke deswegen auch fast nur noch filme im original an, denn die synchronisation ist meist mies, gerade bei britischen filmen.

    kennst du "the importance of being earnest" mit rupert everett und colin firth? der ist auch toll, aber eben nur auf englisch wirklich gut und witzig.

    AntwortenLöschen
  3. @Senta: Gern geschehen! :)

    @Cucuracha: Ja, ich finde auch, dass die Filme durch die Synchronisation viel verlieren. 'THe Importance ...' hab ich in der von dir genannten Fassung noch nicht gesehen. Werde ich an einem der kommenden verregneten Abende aber mal nachholen :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir!