Tabs

Dienstag, 13. November 2012

Ertrödelte Helden des Alltags


dienstag ist der tag, an dem stephies helden des alltags gepriesen werden. sprich dinge, die ihren täglichen trott verschönern. ich mach mit. du auch? 

heute küre ich einige der letzten flohmarkt- und trödelladenfunde zu meinen helden des alltags. maren hat schon gefragt, ob ich nichts zeigen wolle. bitte schön, eine kleine auswahl ...

alt oder nicht - weiß das zufällig jemand von euch?
das tablett ist super gut erhalten, genau wie die zwei bonbondosen (mit originalaufklebern beiliegend)

ein qualitativ anspruchsvoll gemaltes ölbild, das mich sehr an meinen winter in amsterdam erinnert

jip en janneke-sint (nikolaus)-gläser von fiep westendorp

ein herziges keramikschälchen für 75 cent. wer kann da schon nein sagen?!
weil ich heut noch ganz viel arbeiten muss, müsst ihr euch leider (wieder) mit ziemlich schlechten fotos begnügen. 

weitere helden gibt es bei roboti.

lieben gruß,

post signature


Kommentare:

  1. Was für Funde! Besonders die Gläser find ich toll!

    AntwortenLöschen
  2. Die Gläser sind zauberhaft! Flohmarktschätze sind wahre Helden.
    Seit kurzem habe ich auch Gebrauchtwarenkaufhäuser für mich entdeckt.
    Sonnige Grüße,
    Sandra :o)

    AntwortenLöschen
  3. Klasse,…Sinterklaas!!! Ach, wir haben hier heute schon Internet Sinterklaas TV geguckt…ach, da seufzt mein Dutchables Herz ;)…und tolles Tablett…das hätte ich auch mitgenommen!!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. ooooh.. Jip en Janneke... das war beim Schüleraustausch das erste Buch, das ich auf holländisch gelesen habe... inhaltlich etwas dürftig (ich war da 16), aber sprachlich war's mein Niveau, und die Geschichten sind echt süß... Danke für die nette Erinnerung daran!

    LG
    Nicola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und, sind deine Holländisch-Kenntnisse mit den Jahren gewachsen? Ich liebe die Sprache - und Jip en Janneke auch ;)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir!