Tabs

Sonntag, 24. Juni 2012

Mohn-Quark-Kuchen

Als ich diesen Kuchen vor einigen Wochen ziemlich frei nach Schnauze gebacken habe, muss ich eine Eingebung gehabt haben. Statt nämlich nur vom Geschmack zu schwärmen, und auf Nachfrage anderer traurig sagen zu müssen, dass ich leider kein Rezept habe, hab ich mir, noch während der Kuchen im Ofen war, die Zutaten aufgeschrieben. Das war auch schon ganz oft nicht der Fall. Und so gibt es diese Woche ...

Unser Sonntagssüß: Mohn-Quark-Kuchen à la maison


Nicht ganz so schlau war ich dann beim Fotografieren - die leckere Mohnschicht ist unter der Quarkmasse versteckt. Tut dem Geschmack aber keinen Abbruch ;)


Wir werden uns den Kuchen auf dem Hurricane Festival schmecken lassen. Vermutlich irgendwann zwischen Frank Turner ...



... und The Shins.




Euch einen schönen Sonntag!
Lieben Gruß,
post signature

Kommentare:

  1. Wie wars auf dem Hurricane? Hoffe, ihr seid nicht zu nass geworden...

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die Suppen auch kurz vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums gekauft - sonst wären die mir auch zu teuer. Die Kartoffelsuppe war leider etwas zu dickflüssig, die Kürbissuppe war besser, fand ich. :)

    Bei Mohn bin ich mir nie sicher, ob ich ihn mag oder nicht. Ich glaub ich probier ihn einfach mal wieder!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir!