Tabs

Mittwoch, 20. Juni 2012

Wieder mal "nix" zu essen im Haus?

Wie oft geht es euch so wie mir? Man hat morgens gut gefrühstückt, verbringt den Vormittag mit arbeiten, Erledigungen oder wie auch immer, und kommt am frühen Nachmittag total ausgehungert nach Hause.

Der erste Blick geht zum Süßigkeitenvorrat (hier: Schoki!), der erste Gedanke dahin, dass man sich nicht bei Hunger mit Süßem vollstopfen will. 

Daraus ist heute folgendes Gericht entstanden, das schnell fertig ist, und aus dem "Nichts", das man dann doch so zuhause hat, zusammengerührt wurde. Zudem schmeckt es noch sehr lecker, ist gesund, und der Heißhunger ist schnell vergessen.
















Habt einen schönen Abend!
Lieben Gruß,
post signature


Kommentare:

  1. Ich wuerde ja gerne was zu dem Essen sagen, aber der Teller lenkt mich ab. Der ist ja so schoen!!

    Liebe Gruesse,
    Persis

    P.S. Quark und Kartoffeln esse ich auch sehr gerne im Sommer. Ein Gurkensalat dazu und ich bin gluecklich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über das Geschirr freue ich mich auch jeden Tag wieder neu :) Das war ein ebay-Schnäppchen, wie ich es gern öfter hätte ;)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir!