Tabs

Donnerstag, 6. September 2012

Maja macht ... neue Wanddeko

Leider bin ich, was Vorher-Nachher-Fotos angeht, ein Totalversager. Dies ist schon das dritte oder vierte Projekt, bei dem mir mitten im Machen einfiel, dass ein Foto vom ursprünglichen Zustand ja ganz hübsch gewesen wäre. 

Die anderen Sachen haben's dann auch nicht auf das Blog geschafft. Diesmal gefällt mir das Ergebnis jedoch so gut, dass ich darüber bloggen muss.


Dieser Schriftzug gehörte ursprünglich zu einem scheußlichen Happy Valentine's Day-Schild, dass bei TK Maxx für 3 Euro um Mitnahme gebettelt hat. Die einzelnen Wörter hingen, mit Kordel verbunden, untereinander. Das Holz hellrosa gestrichen, mit vielen weißen Herzchen versehen. Brrr!

Nach dem Auseinanderbauen der einzelnen Wörter und zwei Lagen grüner Acrylfarbe, die ich noch zuhause hatte, hat sich mein Anfangsverdacht bestätigt: die Buchstaben können auch hübsch!


Hier seht ihr die Gesamtansicht inkl. ausrangiertem Valentine's. Falls ihr einen Valentin oder eine Valentine kennen solltet, denen ihr gern etwas schenken möchtet, stelle ich euch das Überbleibsel gern zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung! ;)

Gestern habe ich, ganz beflügelt von diesem Ergebnis hier, noch etwas gemacht, leider wieder ohne Vorher-Foto. Die Nachher-Fotos zeige ich euch aber trotzdem bald. Und zwar diesmal wirklich bald, und nicht so, wie in diesem Beitrag ehemals angekündigt ...

Lieben Gruß,

post signature

Kommentare:

  1. Finde ich richtig cool! Sowohl den Schriftzug (in der Farbe!) als auch euer wunderschönes Sideboard... sehr sehr schön!

    Und danke für Deinen lieben Kommentar. Du kannst Daumen drücken (so generell... speziell erzähl ich dir mal anderswie) und sobald es bei mir hoffentlich endlich etwas ruhiger wird - nen Kaffee trinken gehen?

    AntwortenLöschen
  2. wie hübsch - und so unkitschig :-) obwohl rosa mit pünktchen ja fast was hat. war aber ne gute entscheidung! das valentines würde bei uns auch keine verwendung finden. weder in der farbe noch feiern wir den valentinstag übermäßig (gar nicht, haha).
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Der Schriftzug muss vorher ja echt kitschig gewesen sein - jetzt sieht er echt gut aus!
    Bzgl. der Tasche: Die Passform finde ich für "so normal" auch nicht toll. Für Häkelkram passts aber gut :)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja toll!!!! Und das Sideboard erst...schmacht!!!!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Als alte Valentins-Tag-Hasserin gefällt mir diese Idee besonders gut! Wer braucht schon rosa mit Herzchen, wenn man ein frisches, knackiges Grün haben kann...Volltreffer! :-)

    Liebe Grüsse,

    Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Vorher-Nachher-Posts sind auch nicht meine Spezialität. Macht aber nichts, das sieht toll aus - super, dass Du den hässlichen Schriftzug retten konntest und ihm ein so schönes neuen Leben geschenkt hast!
    Das Sideboard ist auch klasse - ist es ein Glücksfund oder das Ergebnis langer, langer Suche?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir!