Tabs

Sonntag, 7. Oktober 2012

Kurzurlaub und schon wieder Kuchen

Ich verabschiede mich für ein paar Tage in den Urlaub. Wer jetzt denkt "Wie, schon wieder?!", dem sei geraten, sich auch einen Freund zu suchen, der Lehrer ist ;) Ich kann's selbst kaum glauben, dass wir schon wieder wegfahren.
Es geht für ein paar Tage nach Meißen, Familie besuchen. In der Hinsicht ist es also kein richtiger Urlaub, falls ihr versteht, was ich meine ... *lalalaa*

Für die Tage, bis ich wieder da bin, lass ich euch ein wenig rumrätseln. Wenn ihr denn Lust dazu habt.
Ich hab gestern ein Rezept nachgebacken, dass ich im Bayerischen Wald vor vielen Jahren kennengelernt habe. Es ist kein Kuchen im klassischen Sinn, die Hauptzutat ist etwas anders.


Zugegeben, das Foto ist für solche Spielchen nicht das Beste, aber vielleicht kommt ihr ja trotzdem drauf. Das Rezept gibt es natürlich nächste Woche hier an dieser Stelle. Ich guck zwischendurch mal in die Kommentare um zu sehen, ob eure Tipps in die richtige Richtung gehen.

Bis dahin einen schönen Sonntag, alles Liebe,

post signature

Kommentare:

  1. Rosinen..und Pflaumen?! Oder…hm…irgendwas dunkles nussiges?! Wahrscheinlich weit gefehlt…, aber euch einen schönen Kurzurlaub!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Eventuell Kartoffeln als Hauptzutat? Rätsel, rätsel...

    Euch eine schöne Zeit!

    AntwortenLöschen
  3. ich hab keine ahnung :) aber rosinen sind mit drin oder ? geniess die tage bei der familie & liebe grüsse, holunder

    AntwortenLöschen
  4. Ich tippe jetzt einfach mal auf was kartoffeliges....
    Hab einen schönen "Urlaub"
    Grüß Dich lieb
    Nike

    AntwortenLöschen
  5. Familienbesuche sind kein Urlaub. Da hast du Recht. Aber meistens/oft/manchmal/hin und wieder ist es dann doch ganz nett. :)

    Der eBay-Kauf wird am Sonntag abgeholt, kann also erst nächste Woche gezeigt werden.

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir!