Tabs

Dienstag, 23. Oktober 2012

Wochenrückblick à la Miri

gesehen viele herrlich bunte herbstbäume und ganz viele bretonen an der nordsee im nebel

gelesen 
bin ich die einzige, die bis vor zwei wochen nicht mitbekommen hat, dass es The Simple Things auch in einer deutschen ausgabe gibt?
getan meinen nähkurs begonnen. es macht total viel spaß, und die kursleiterin ist eine wolke! in allen drei kursen gibt es übrigens noch restplätze. also wenn ihr wollt ...


gegessen donauwelle, apfelkuchen, käsekuchen, chili con carne, vegetarische burger, hähnchenbrust mit salat, mangosalat, hühnchen in zimt-erdnuss-soße
getrunken vitaminshake, wasser, kaffee, roibostee zitrone-ingwer, cataluña-tee, bier
gefreut über das unverhoffte spätsommerwetter und die zusage von holy.shit.shopping. jetzt können müssen die vorbereitungen beginnen!
geärgert über unzuverlässigkeit und darüber, dass vorgestern hier in hamburg herrliches wetter war, und ich in st. peter-ording im nieselregen gelandet bin
gelacht über schlechte witze
gedacht ich könnt mal wieder ein paar massagen gebrauchen
geplant das kommende wochenende in eindhoven. ich freu mich schon so auf holland!
gekauft ein wunderhübsches nähkästchen, das mit meinen aktuellen strick- und häkelprojekten optimal neben das sofa passt



geklickt zur verlosung - bis einschließlich mittwoch könnt ihr noch teilnehmen!

die idee, wie immer, von miri.

Ich bin noch immer ziemlich kaputt vom wochenende. dabei soll das doch dazu da sein, wieder neue kraft für die woche zu tanken. daher gibt es den wochenrückblick erst heute, und die alltagshelden mussten mal ausfallen.
euch allen eine gute woche! liebe grüße,

post signature


Kommentare:

  1. Meinen Wochenrückblick gabs auch erst heute.
    Manchmal packt man sich die Wochenenden einfach zu voll. Aber dann hat man viele schöne Momente, an die man sich erinnern kann - auch nicht verkehrt.
    Ui, Nähkurs. Gibts dann bald hier mehr genähtes zu sehen?
    LG, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Nähkurs klingt toll! Und dann auch noch in der Nachbarschaft!
    Weißt Du, wo man in Altona gut Stricken lernen kann? Das möchte ich unbedingt! :)

    Und das mit Holy-Shit ist ja super!! Ich werd dann mal die Augen nach Deinem Stand offen halten...

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir!