Tabs

Donnerstag, 7. Juli 2011

Addicted to

Viel Washi Tape habe ich nicht. Die paar Rollen, die ich mein Eigen nenne, liebe ich jedoch umso mehr und freue mich jedes Mal beim Kleben darüber, was man nicht alles damit machen kann. Als ich zum ersten Mal bestellte, gab es schon einige Shops in Deutschland, die Washi Tape führten. In Hamburg kannte ich bis dahin allerdings keinen. Daher führte mich die Suche ins Netz und ich landete bei Miriams Tschau Tschüssi in Leipzig. Sie frischt ihre Vorräte immer wieder mit den tollsten Mustern auf, ein regelmäßiger Besuch lohnt sich also! Meine derzeitigen Favoriten seht ihr hier:



Die Neonbänder werden wohl meine nächste Anschaffung sein, da man damit ganz toll Akzente setzen kann. Bisher bin ich immer im Pastellbereich geblieben.

Anfangs sah ich Miriam als reine Washidealerin an, habe jedoch vor kurzen gemerkt, dass sie auch noch andere tolle Sachen im Angebot hat. Auf ihrem Blog schreibt sie newsletterartig, womit ihr Sortiment als letztes erweitert wurde. Auf meiner Haben wollen-Liste ganz weit oben:


Durch Zufall einen neugierigen Blick auf den Schreibtisch meiner Chefin habe ich dann auch noch erfahren, dass Miriam sogar Human Empire Shirts und Taschen führt. Brav ;) So klein ist wieder mal die Welt!
Miriams Kundenservice ist auch erste Sahne: Als ich ihr schrieb, dass eine meiner Washirollen nicht so gut klebt wie die anderen, hat sie mir sofort eine Ersatzrolle meiner Wahl geschickt. Nochmals vielen Dank dafür :)


Nach dem Gewitter von gestern Abend scheint heute herrlich die Sonne. Deshalb wird jetzt schnell gearbeitet, und dann kann ich hoffentlich noch was vom schönen Wetter genießen!


Lieben Gruß,
post signature

Kommentare:

  1. Oh, ein toller Shop!

    In HH gibts ne kleine Auswahl Washitape bei den Wohngeschwistern in der Schanze.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp! Lieben Gruß, Maja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir!