Tabs

Donnerstag, 16. August 2012

Urlaub. Ausflug in die Niederlande

In unserem diesjährigen Urlaub hatte ich die Gelegenheit, eine völlig andere Ecke der Niederlande entdecken zu können.

Unsere erste Etappe des großen Sommerurlaubs führte im Juli nach Haren (Ems). Dort steppt, wie ihr euch vermutlich denken könnt, nicht gerade der Bär. Wir hatten günstig Wellnessurlaub im EVE Resort gebucht, und konnten eine Woche lang ein kleines Ferienhäuschen mit Garten unser Eigen nennen. Und eine Woche Pampa als Kontrast zum Großstadtleben war ganz reizvoll. Also führte uns der erste Weg von Hamburg ins Emsland.

Von dort aus ist es nicht weit bis in die benachbarten niederländischen Provinzen Drenthe und Groningen. Nach Emmen sind wir einige Male zum Einkaufen gefahren und waren dort in den tollen Kringloopwinkels.

An einem anderen Tag lockte die Beschreibung der ehemaligen Festung Bourtange uns etwas weiter in den Norden. Trotz des Regens hatten wir dort einen schönen Tag. Die Bebauung ist so gut erhalten bzw. restauriert, dass man einen hervorragenden Eindruck der Vergangenheit bekommt. Mir haben es vor allem die vielen liebevollen Details angetan, mit denen die Holländer es verstehen, Atmosphäre Gezelligheid zu kreieren. Aber seht selbst.



Es herrschte eine ganz besondere, friedliche Stimmung dort in Bourtange. Die Zeit schien fast stehen geblieben zu sein.

Ich hätte mir gut vorstellen können, ein paar Tage lang in einem der schön eingerichteten Häuser der Bewohner zu bleiben, dort jede Menge Tee zu trinken, einfache, aber köstliche Mahlzeiten zu essen, und abends am Kaminfeuer ein dickes Buch zu lesen.

Geht es euch auch so, dass manche Orte bestimme Stimmungen und Wünsche in euch hervorrufen?

Bald gibt es noch mehr Urlaubsfotos.
Lieben Gruß,
post signature

Kommentare:

  1. Wir sind auch in Bourtange gewesen und es hat uns super gefallen. So ein kleines Dörfchen, so toll hergerichtet! Wir haben eine Nacht dort verbracht und wollen gern mal wieder hin!!!
    Tolle Fotos!
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So klein ist die Welt ;) Deine Fotos sind auch schön!

      Liebe grüße, Maja

      Löschen
  2. Außer auf Texel und in Bourtange waren wir noch in Zeeland ( ganz unten links ;-) ) auf der Halbinsel Schouven-Duiveland. Dort gibt es wirklich tolle Strände, wenn die Sonne mal scheint.

    Toller Blog!

    Gruß,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hey, eine richtige Rundreise war das ja bei euch :) Toll! Würd auch gern noch andere Ecken von Holland kennenlernen.

    Lieben Gruß, Maja

    AntwortenLöschen
  4. ach ihr ward in Bourtange, ist ja toll. Ich hab erst vor ein paar Wochen ein Luftbild davon gesehen und dachte, das würd ich gern mal in Natur sehen. Sehr cool! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zufälle gibt es mal wieder! Ja, Bourtange ist sicher eine Reise wert :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir!