Tabs

Montag, 28. März 2011

Immer viel los

Irgendwie steck ich total fest im Planen, Organisieren und Zukunftsdenken und vergesse dabei oft, die Gedanken auch in Taten umzusetzen. Ein kleines bisschen mehr Live now könnte ganz gewiss nicht schaden. Oder sehe ich das völlig falsch? Immerhin haben wir in der letzten Woche zwei schöne lange Spaziergänge in der Sonne gemacht, haben im Strandcafé gesessen, ich war einen Tag lang auf der Messe, die Haare sind wieder ein paar Zentimeter kürzer, es gab einen gemütlichen Kaffeeklatsch und den samstäglichen Marktbesuch.


Impressionen gefällig?!












Außerdem habe ich angefangen eine Liste mit Dingen anzulegen, die ich geschafft habe - als Motivationskick, statt der bei mir immer länger werdenden to do-Listen. U.a. sind dort neben den üblichen Verdächtigen spülen, lüften, Hund raus, einkaufen und kochen auch aufräumen³, waschen, Bad putzen, Küche umräumen und Terrassenmöbel säubern verzeichnet, was ja auch gar keine soooo schlechte Ausbeute ist. Und trotzdem habe ich irgendwie das Gefühl, nicht richtig von der Stelle zu kommen. Hm.


In den nächsten Tagen und Wochen werde ich versuchen, nicht mehr so viele Ideen aus tollen Blogs zu bookmarken, sondern daran gehen, einige der alten Bookmarks in die Tat umzusetzen. Da geht's mir ganz ähnlich wie mit den schon angesprochenen Rezepten, die sich bei mir stapeln und kaum einmal auf den Teller wandern.


Was allerdings in der letzten Woche einen kurzen Zwischenstopp auf unseren Tellern machen durfte, ist folgendes:
  • Champignonpfanne mit Estragon und Kartoffeln
  • Nudeln mit Zucchini-Champion-Tomatensauce
  • Bohnengemüse à la Oma (das bereits erwähnte Bohnendurcheinander)
  • "Cheeseburger Maccaroni" (ein ganz schlimm ungesundes US-Essen)
  • Pizza mit Tomaten, Thunfisch, Zwiebeln und Mais

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Woche!
Lieben Gruß, Maja

Kommentare:

  1. Mir geht es ähnlich, ich hab immer das Gefühl die Zeit rennt mir davon. Da bleibt dan wenig Platz für Kreatives. Aber ich bemühe mich :-)

    AntwortenLöschen
  2. Thank you for your sweet comment today!!!! Hugs, Minna :)

    AntwortenLöschen
  3. deine "rückwärts-to-do-liste ist eine klasse idee! dein erstes foto ist der hammer; wie ein gemälde....liebe grüße, dunja

    AntwortenLöschen
  4. You're very welcome, Minna :)

    Dank dir, Dunja, für die Komplimente. Das find ich das Schöne an den Digi-Apps fürs Mobiltelefon - man kann nie genau sagen, wie das Foto nun tatsächlich aussehen wird.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von dir!